top of page

BERLIN CUP
2023

Neu ist der Modus. Wir verabschieden uns von Buchholz und anderen Hilfswertungen zur Qualifikation für die Endrunde. An die Stelle tritt ein transparentes und faires Zwei-Leben-System in voraussichtlich sechs Runden und zwei Stufen. Nach wie vor spielen alle Teilnehmer 4 Vorrundenmatches à 7 Punkte und sammeln Punkte für die Jahreswertung bei jedem gewonnenen Spiel am Brett. Spieler mit 3 oder 4 Siegen sind für Runde 5 qualifiziert, dementsprechend mit 4 und 5 Siegen für Runde 6. Die Auslosung erfolgt rundenweise nach dem Schweizer System.

Boards und Uhren sind bitte mitzubringen. Die Zugzeit beträgt 10 Sekunden, die Zeitreserve 14 Minuten. Alle Spiele werden für die Deutsche Backgammon Rangliste gewertet. Anfänger sind herzlich willkommen. Planung und Organisation durch Ralf Sudbrak und Rolf Schüler.

Die Meisterserie Berlin wird reformiert und startet im neuen Jahr mit neuem Namen als Berlin Cup 2023. In zehn eigenständigen Monatsturnieren bis zum Ende des Jahres wird der Berliner Meister 2023 ermittelt. Zudem berechtigen die ersten Plazierungen der Jahreswertung zur Teilnahme an der erstmals 2024 auszutragenden Deutschen Meisterschaft des DBGV. Wir spielen weiterhin im Café Lutetia mitten in der schönen Spandauer Altstadt.

Das Startgeld beträgt 60 €, für Anfänger 20 € und für den Sidepool 40 €, darin enthalten 10 €, 5 € und 4 € Registration. Angestrebt wird eine lineare Preisverteilung von 40 / 30 / 20 / 10 %.


 

TERMINE UND TURNIERBERICHTE

Samstag 21 Januar

Samstag 11 Februar

Samstag 11 März

Samstag 15 April

Samstag 13 Mai

Samstag 10 Juni

Samstag 08 Juli
 

Samstag 16 September

Samstag 07 Oktober

Sa/So     25/26 November

2022          Julian Becker und Leonid Riskin

2021          Julian Becker

2019/20     Rolf Schüler

2018/19     Michael Horchler

2017/18     Ralf Jonas

2017          Dankwart Plattner

2016          Dankwart Plattner

2015          Rolf Schüler

2014          Igor Kaplanski

2013          Igor Kaplanski

2012          Tilman Söhnchen

2011          Christian Plenz

2010          Daniel Kotrc

BERLINER MEISTER

bottom of page